Adresserfassung & Adresspflege - Adressen erfassen lassen

  • Wir haben uns auf die Datenerfassung von Adressen und Anschriften spezialisiert

    Ob es sich um die Erfassung von Gewinnspielkarten, Erfassung von Anschriften, Erfassung von Adressen, Erfassung von Postrückläufern, Coupons, Visitenkarten, Anmeldungen, Verträge, Listen, oder die Erfassung von Bestellungen handelt. Daten und Adressen erfassen lassen bei einem Dienstleister.
    Bei uns sind Ihre Kundendaten in professionellen und sicheren Händen.


    Häufig sind Anschriften nicht gut geschrieben also unleserlich, unvollständig oder sogar falsch geschrieben.

    Richtige Daten sind ihr Kapital. Die Adresse eines Kunden (Stammdaten), ist aber eines der wichtigsten Bestandteile, daher ist die korrekte und vollständige Eingabe eine wichtige Anforderung.
    Bei der Adresserfassung, oder auch Aufbereitung von Adressen und Anschriften, ist es wichtig die richtige Internationale Postalische schreibweise einzuhalten. (Standard bei BSD)

    Ganz bequem und unkompliziert: Fordern Sie hier Ihr
    unverbindliches Angebot für die Adresserfassung an!


    Was bedeutet Adresserfassung, und worauf muss man achten!

    Adressen zu erfassen bedeutet, die Adressdaten in einem für die Adressenverwaltung bereitstehendes EDV-System einzutragen. Das geschieht meistens manuell, und kann aber auch durch automatische Importe geschehen. Das bedeutet, die Adressen unter bestimmten Gesichtspunkten und zu einem bestimmten Zweck zu registrieren.

    Was zu einer kompletten Erfassung einer Adresse dazugehört, entscheidet jede Firma selbst, denn das dient zum Fortbestand eines jeden Unternehmens. Es ist ein wichtiger Punkt für die Verkaufs- und Vertriebstätigkeiten sowie zum Erzielen eines kommerziellen Erfolges.

    Erfassung von Firmenanschriften

    Mit der Erfassung des Firmennamens, Ansprechpartner, der Straße sowie Hausnummer, Länderkennzeichen, PLZ und Ort sind die Adressdaten zunächst vollständig. Dazu kommen die Kommunikationsdaten eines Unternehmens, d.h. alle möglichen Medien, die die Adresse hat, um mit den richtigen Personen oder Abteilungen in Kommunikation zu treten. Das sind sämtliche Telefonnummern, Fax- Nummern, E-Mailadressen. Auch hier ist bei der Adresserfassung auf die korrekte Schreibweise zu achten. Diese Gliederung von Zahlen wird in der DIN 5008 (Siehe Wikipedia: DIN 5008) geregelt. Daneben gilt es auch, unternehmensspezifische Absprachen, insbesondere in der Schreibweise der Telefonnummern, zu bedenken.

    Bei der Erfassung von Unternehmensdaten spezifiziert man eine Adresse weiter und qualifiziert diese genauer. Unternehmensdaten können sein: Verkaufsregion-Zuordnung, Branche, Umsatz, Mitarbeiter, Fuhrpark, Tätigkeiten. Der Erfassung der Daten sollten unternehmenseigene Regeln zugrunde liegen. Die Branchen sollten aus einem festgelegten Branchenregister ausgewählt werden können, Umsatz und Mitarbeiter sollten in entsprechende Gruppen von – bis eingeteilt werden können, die Erfassung eines möglichen Fuhrparkes wie auch das Erfassen von individuellen Informationen wie z.b. mit was das Unternehmen handelt, was es vertreibt, was es produziert, sollte in einer einheitlichen Struktur erfolgen.

    Erfassung von Privatanschriften

    Hat Ihr Unternehmen auch Privatpersonen zur Zielgruppe, unterliegt die Erfassung der Adressen von Personen noch mal weiteren Herausforderungen. Hier können externe Daten zu den Privatadressen erfasst werden, solange dieses im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes und der DSGVO geschieht. Dazu gehören Geburtsdaten, soziodemographische Daten, Lifestyle-Verhalten, Angaben zur Wohnsituation und allgemeine Regional- und Statistikdaten.

    Erfassung von Vornamen und Nachnamen

    Besonderes muss bei der Erfassung der Ansprechpersonen geachtet werden. Oft gibt es viele Ansprechpersonen, so dass die Hinterlegung von Funktionen/Abteilungen/Vater/Mutter/Kind sinnvoll ist – wer ist für was zuständig. Dazu muss auch erfasst werden auf welchen Weg die Ansprechperson kontaktiert werden möchte/darf (OPT-IN und OPT-OUT - DSGVO), und wer für welches Angebot der Entscheider ist.

    Weiterhin sollten folgende Informationen nicht fehlen: Daten zur Herkunft (Woher stammt die Adresse- Quelle?), Datum und Uhrzeit (Zu welchem Zeitpunkt wurde die Adresse erfasst, und vom wem?)

    Erfassung der Anrede sowie dem Titel

    Die richtige Anrede der Ansprechperson ist nicht nur wichtig, sondern sie ist auch die halbe Miete.
    Dazu muss bereits bei der Erfassung unterschieden werden zwischen mehreren Anreden. So gibt es die mündliche „Anrede“ (Frau / Herr) und es gibt die „Empfänger Anrede“ (die im Briefkopf / Adressenfenster verwendet wird). Diese lautet bei einer Frau zwar immer gleich, bei dem Mann jedoch Herrn. Die Titel und akademischen Grade stellen eine besondere Herausforderung bei der Erfassung der Adressen dar. Es gibt viele Titel und akademische Grade, mit unterschiedlichen Schreibweisen und Abkürzungen. Nicht immer wird der komplette Titel mit akademischen Grad auch in der Briefanrede genannt. So ist die Empfänger Anrede eines Professors, der auch einen Doktortitel hat, zwar: Herrn Prof. Dr. Max Mustermann, bei der Briefanrede jedoch wird nur der ranghöherer Titel genannt: Sehr geehrter Herr Prof. Mustermann.

    Hierbei nutzen wir unsere Namensdatenbanken (ca. 841.000 Nachnamen und 76.000 Vornamen inkl. Anredeschlüssel), sowie immer aktuellen PLZ-(D A CH)-Register (LKZ, PLZ, Straße, Ort, Ortsteile, Hausnummern, sowie Vorwahlen), internationale Bankenregister (IBAN Prüfung) und vielen andere über die Jahre gesammelten und gepflegten Datenbanken.

    Sie haben bereits einen Adressstamm, der korrigiert werden soll

    Lassen Sie Ihre Adressen bei uns Prüfen: Adressvalidierung, Anschriftenprüfung und Adresskorrektur

    Postalische Korrektur (Postleitzahl, Straße und Ort), Vornamen- und Nachnamenüberprüfung, Anredegenerierung, Dublettenabgleich, Adress-Recherche, uvm. In Verbindung mit vom Auftraggeber gestellten Datenbanken (VPN), oder eigenen BSD-Datenbanken, bieten wir Datenverarbeitung auf höchsten Niveau und Qualität, immer unter Einhaltung der EU-DSGVO.

Datenerfassung Unternehmen BSD Datenservice Adressen Adresserfassung Adress Erfassung Anschriften Scanner Datenerfassung Manuelle Datenerfassung Adressen Adresserfassung von Handschrift oder Schreibschrift

Selbstverständlich werden bei uns auch alle automatisch erfassten Daten nochmals geprüft und für Sie nach Ihren Angaben aufbereitet.

Adresserfassung - Adressen erfassen lassen
Adresserfassung & Adresspflege - Anschriftenerfassung
Sollten Sie zu unseren Datenerfassungsdienstleistungen, oder dem Aulagern Ihrer Erfassung
Fragen haben rufen Sie uns einfach an. Wir freuen uns auf Ihren Anruf: 040-23520-0 - ,
oder Bundesweiter Free-Call: 0800 / 273 8326 * (0800 / BSD TEAM) * Email: info@bsd-cc.de

Fordern Sie hier Ihr kostenloses Angebot an!

Datenerfassungs Firmen Gruppe:
BSD-Communication Center GmbH, BSD-Wirtschaftsdienste GmbH, TelSoft GmbH

BSD-Communication Center in Business und Sozialen Netzwerken

Menu ON Menu OFF